50-jähriges Jubiläum

des Schulstandortes der Schule im "Seeweg"

 

Liebe Gäste unseres Jubiläums,

herzlich möchte ich allen danken, die zum Gelingen dieses schönen Tages beigetragen haben.

 

Veranstalter dieser Feier war die Stadt Mahlberg.

Die Schülerinnen, Schüler, das Kollegium und ich freuen uns, dass Sie den Geburtstag unseres Schulhauses mit uns gefeiert haben.

 

Wir durften als Schulfamilie so viel Hilfe, Unterstützung und Wohlwollen von unseren Gästen erfahren, dass dieses Fest noch lange nachwirken wird.

In der Bildergalerie können Sie viele glückliche Gesichter sehen.

In diesem Sinn hoffe ich, dass das Gebäude weitere gute Jahre erleben darf.

 

Freundlich grüßt Sie

 

Johanna Herrmann

 

Radioshow zum Thema Kinderrechte

Projektarbeit der Klasse 4B der Grundschule Mahlberg, Dezember 2015

 

Am 4. Dezember haben wir, die Klasse 4B, einen Ausflug an das PH Radio Freiburg gemacht. Seit einiger Zeit haben wir uns damit beschäftigt, wie eine Radio-Show aufgebaut ist. Wenn man nämlich mal genau hinhört, fallen einem ganz viele Dinge auf: neben Werbung gibt es Nachrichten, Moderationen, Umfragen und oft auch Interviews! Das fanden wir so spannend, dass wir dachten: das machen wir auch!

 

Weil wir Kinder sind und oft gar nicht wissen was unsere Rechte sind, haben wir uns viel mit dem Thema Kinderrechte in Deutschland und der Welt beschäftigt. Das Wichtigste haben wir dann in Nachrichten zusammengefasst. Außerdem haben wir ganz viele Umfragen gemacht, um herauszufinden was die Leute eigentlich über das Thema Kinderrechte wissen. Wir haben Interviews mit zwei Personen geführt, die Mitglieder bei Amnesty International sind, einer Gemeinschaft, die sich für Menschen- und Kinderrechte in der Welt einsetzt. Sogar der Bürgermeister von Mahlberg, Herr Benz, hat sich für ein Interview bereit erklärt!

Bei den Musikwünschen waren uns alle Schüler und Schülerinnen der Grundschule Mahlberg sehr behilflich und wir haben die meistgewünschten Songs ausgesucht.

 

Auf dem Ausflug konnten wir dann unsere Sendungsteile aufnehmen und zusammensetzen. Wir haben gelernt wie man ein Mikrofon und Aufnahmegeräte bedient. Außerdem spricht man in dem Studio ganz anders als sonst. Aus unseren Aufnahmen entstand eine ganze Show! Diese wurde dann am 20. Dezember im Radio auf PH 88,4 UniFM ausgestrahlt. Dank der Website www.ph-radio.de kann man sich die Show aber immer wieder anhören.

 

Viel Spaß damit wünscht euch eure Klasse 4B!!

 

 

Die Klasse 4B der Grundschule Mahlberg

 

 

Herr Benz, Bürgermeister von Mahlberg, im Interview

 

Von der Idee zum Trickfilm

Schulprojektarbeit der Klasse 4a der Grundschule Mahlberg, März 2015.

 

„Die Sendung mit der Maus“, „Micky Mouse“, „Der König der Löwen“ oder „Baymax“ -Trickfilme kennt eigentlich jeder. Dass diese Filme nicht einfach so vom Himmel fallen, weiß eigentlich auch jeder. Doch wie entstehen die Filme und welche Arbeit steckt dahinter?

Wir, die Klasse 4a, gingen diesen Fragen näher auf den Grund, indem wir uns in unserer Projektwoche selbst an die Arbeit machten und einen Legetrickfilm (Stop-Motion-Technik) produzierten: Passend zum Thema Frühling widmeten wir uns dem Gedicht „Osterbotschaft“ von James Krüss ©, welches uns als „Drehbuch“ diente. ...mehr...

 

Wir bedanken uns herzlich bei der Verlagsgruppe Random House GmbH für die Freigabe des Videos. (Autor James Krüss. Der wohltemperierte Leierkasten. 12 mal 12 Gedichte für Kinder, Eltern und andere Leute, 1961©)

Hier geht es zum Trickfilm

Druckversion Druckversion | Sitemap

GRUNDSCHULE MAHLBERG
Seeweg 28 | 77972 Mahlberg
Telefon 07825-5032

Rektorin: Johanna Herrmann

info@gs-mahlberg.de
www.gs-mahlberg.de

Impressum
© 2016 All Rights Reserved